REISEINFO ÜBER WIEN, ÖSTERREICH - VHO


english version deutsche Version magyar változat versione italiana
English Deutsch Magyar Italiano


Flughafen Transfer | Autovermietung in Wien

Wien | Graz | Innsbruck | Linz | Salzburg | Baden bei Wien | Murau | Klagenfurt | Eisenstadt | Bregenz

Wien

Tourismus-Informationen, Bilder, und Hotels für Wien, Österreich


Wien Wien ist die weltberühmte Bundeshauptstadt und auch die größte Stadt (mit 1,6 Millionen Einwohner) der Republik Österreich. Daneben ist Wien auch kulturelles, wirtschaftliches und politisches Zentrum des Landes. Die Stadt liegt im Herzen Europa. Wien kann mit den überwältigenden historischen Denkmale mit Recht als eine Lieblingsstation von Touristen bezeichnet werden. Wie auch in längst vergangene Zeiten, man kann auch heute die besondere Atmosphäre am Donauufer liegender Metropole fühlen.

Historische Einblicke
Die lange und abwechslungsreiche Geschichte von Wien hat damals angefangen, wenn das Römische Reich eine militärische Festung (Vindobona) auf diesem Platz erstellt hat. Im 11. Jahrhundert wurde aus Wien ein wichtiges Handelszentrum, später ist es Hauptstadt von Habsburger geworden. Die Stadt hat Ihre Blütezeit während der Regierungszeit von Kaiser Franz Joseph (1848-1916) gelebt. Im 19. Jahrhundert war Wien schon die Hauptstadt von der österreichisch-ungarischen Monarchie und zählte zu den wichtigsten Europäischen Städte. Während der I. Weltkrieges hat auch eine wichtige Rolle bekommen und nach dem Krieg wurde für Hauptstadt der Österreichischen Republik ernannt.

Wien ist heute ein schöner und friedlicher Ort. Es zeigt auch, dass die Einheimischen die Besucher mit offenen Armen erwarten, um die reiche, historische und moderne Meisterwerke der Stadt darstellen zu können.

Denkmale
Die Stadt verfügt über insgesamt 27 Schlösser und mehr als 150 Museen. Ganz von den Barockgebäuden bis zum Jugendstil finden wir schöne Denkmale. Folgenden sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens:

Hofburg
Die Residenz von Wien, welche mit ihren beeindruckenden Größe, verschwenderischer Pracht damals Symbol der Größe und Reichtum von den alten Österreich war.

Schloss Schönbrunn
Der, von der Stadtmitte ca. 6 Km entfernt liegende Schloss kann am einfachsten mit der U-Bahn ( U4) erreicht werden. Er war originell ein kleiner Schloss, welches für Jagdschloss umgebaut wurde und dazu wurde auch ein Zoo eingesetzt.

Stephansdom
Das Weltberühmte Baumeisterwerk wurde 1147 fertiggestellt, im Romanischen Stil. 1359 hat Rudolf IV. im gotischen Stil umgestaltet.

Weitere bedeutende Denkmale
Opernring, Rathaus, Schloss Belvedere, Burgtheater, Staatsoper, Prater, Kunsthistorisches Museum, St. Peter Kirche, Hundertwasserhaus, Ringstrasse und die weltberühmte Karlskirche.

Einkaufen
Das Einkaufen in Wien ist eine elegante und teuere Tätigkeit. Neben den höflichen Service, die Qualität von Waren auch die höchsten Ansprüche erfüllen. Samstag vormittags ist ein gelegentlicher Einkauf auf dem Flohmarkt möglich, doch wir können täglich auch auf einem der 20 freie Märkte einkaufen. Die wichtigsten Einkaufstrassen sind die Mariahilfer Strasse und die Kärntner Strasse. In den Einkauf- und Fußgängerstrassen können Sie aus den Luxuswaren wählen. Wien verfügt über besonders hochwertigen Geschäfte, wo Sie verschiedenen Luxusartikeln kaufen können. Wir finden hier eine menge Schmuckgeschäfte, Antiquität, Geschäfte, die Denkmäler verkaufen, doch natürlich die bekannten Weltmarken sind auch in verschiedenen Boutique zu kaufen.

Wien - die Stadt den Kongressen
Auf den meisten Konferenzen und Veranstaltungen kommen die Teilnehmer aus der ganzen Welt. Wien wird nicht nur wegen seine europäische, günstige, Zentrallage als Veranstaltungszentrum genannt, sondern wegen ihre exklusive Hotelangebot und Internationale Atmosphäre. Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern, ist Wien die beste Wahl. Nicht nur die Flugtickets und Unterkunftsgebühren sind relativ günstig, sondern auch die Qualität des Touristischen- und Beruflichen Angebotes entspricht einer Internationalen Konferenzstadt.

Man arbeitet ständig an Neurungen, doch daneben werden auch die alten bewährten Methoden auf die gleiche Weise verwendet. Wien ist offen, modern und doch historisch in einem. Hier können Sie auf einmal Einkaufen, erfrischt werden, Ihre Kenntnisse erweitern und sich entspannen. Zahlreiche Hotels befinden sich in der Nähe, das Verkehr ist gut ausgebaut, die Umgebung ist einzigartig. Wer nach Wien auf einem Kongress reist, wird sicher nicht enttäuscht sein, weil die Stadt nicht ohne Grund in den Kreisen der Veranstalter und Gäste beliebt ist.

Kongresszentrums in Wien
Der Wiener Kongress- und Konferenzkalender enthält mehr als 3000 Veranstaltungen jährlich. Das Kongresszentrum Hofburg und das Austria Center Vienna sind die wichtigsten Veranstaltungsorte. Doch sind das Messe- und Kongresszentrum oder das Wiener Rathaus beliebte Plätze.

Die österreichische Küche
Mit den eleganten Restaurants und Cafes ist Wien besonders beliebt in Touristenkreisen. Die österreichische Küche ist mit Recht überall auf der Welt bekannt. Sie können solche traditionelle Gerichte, wie Wienerschnitzel, Linzer oder Sacher Torte, aber auch die verschiedenen Sorten der österreichischen Pfannkuchen schmecken.

Der Prater
Der Prater ist das weltberühmte Vergnügungsviertel Wiens. Hier gibt es alles zu finden, damit alle Altersgruppen, von Kindern bis zu den älteren Menschen sich wohl fühlen können.

Wenn jemand die deutsche Sprache nicht kennt, soll sich auch keine Sorgen machen, weil die verschiedenen Spiele auf mehrere Sprachen gespielt werden können. Das Symbol des Praters ist das Riesenrad. Insgesamt 250 Spiele z.B. Casino Spielmaschinen, spannende Achterbahnen, Geisterbahnen oder Flugsimulators warten dass die Besucher sie ausprobieren.

Hauptstadt der Musik
Wien wird oft als Musikhauptstadt der Welt genannt, weil zahlreiche Komponisten so wie Mozart, Beethoven, Haydn und Mahler hier gelebt haben. Die Musikhallen in der Stadt haben jedes Jahr immer mehr Besucher. Die Wiener Philharmoniker sind auf der ganzen Welt bekannt und werden als eines der größten Repräsentanten der klassischen Musik gehalten. Die Stadt Wien bietet jedes Jahr Platz für zahlreiche Festivals, wo die größten der klassischen-, pop- und Rockmusik auftreten.

Entfernungen von Wien
Prag: 350 Km (217 Meile)
Brünn: 130 Km (80 Meile)
Pressburg: 70 Km (43 Meile)
Budapest: 250 Km (155 Meile)
Salzburg: 300 Km (186 Meile)

Fragen von der Touristen




Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien Wien

Sehenswürdigkeiten in der Stadt/Region:

* Gemädegalerie der Akademie der bildenden Künste * Aquarium * Kunsthistorisches Museum * Schloss Belvedere * Beethoven-Gedenkstätte * Schmetterlinghaus im Burggarten * Stadtpark * Wiener Riesenrad * Hofburg * Karlskirche * Leopold Museum * Figarohaus * Burg Theater * Naturhistorisches Museum * Alte Backstube * Burgkapelle * Palmenhaus Schönbrunn * Parlament * Prater * Schloss Schönbrunn * Stephansdom * Staatsoper * Votivkirche

5 und 4 Sterne Hotels in Wien | 3 Sterne Hotels in Wien | 2 Sterne Hotels in Wien | Appartements in Wien


Wien | Graz | Innsbruck | Linz | Salzburg | Baden bei Wien | Murau | Klagenfurt | Eisenstadt | Bregenz

Bad Kleinkirchheim | Kitzbühel | St. Johann in Tirol | Zell am See - Kaprun | Latschach | Sankt Pölten



www.vho.at | Contact us

Email: viennahotelsonline@gmail.com
Tel: +43 1 253 0033
Fax: +43 1 253 0034

Alle Rechte vorbehalten.